Queen In Hyun’s Man (tvN)

Queen In Hyuns Man

 

DetailsTitel in Hangul: 인현왕후의 남자​
Erscheinungsjahr: 2012
Episodenanzahl: 16
Genre: Romanze, Fantasie, Zeitreise

 

HauptdarstellerQueen In Hyuns Man

 

Story

Kim Boong Do ist ein Gelehrter in Joseon, er hat sich zur Aufgabe gemacht, die dortige Königin zu beschützen. Als er in einem Kampf durch einen Talisman gerettet wird, befindet er sich 300 Jahre in der Zukunft wieder. Dort lernt er Choi Hee Jin kennen, mit der er nicht nur die Vergangenheit bereinigt sondern auch seine Zukunft bestimmt. Als er Choi Hee Jin näher kommt, beginnt sich Vergangenheit und Zukunft grundlegend zu ändern.

 

Trailer

 

Meine MeinungOh, wie freue ich mich, über dieses Drama zu schreiben, bitte denkt daran, dass man diese Kritik nur lesen sollten, wenn man das Drama schon gesehen hat, da definitiv Spoiler enthalten sind!!!!

Ich wollte schon länger dieses Drama schauen, also dachte ich mir, jetzt ist ein guter Zeitpunkt. Obwohl ich eigentlich historische Dramen nicht so mag, hab ich angefangen es zu schauen.

Die ersten Folgen waren für mich eher langweilig und blutig, wie halt die meisten historischen Dramen so sind.

Aber gleich von Anfang an fiel mir der Hauptdarsteller auf, ich hab die ganze Zeit nur gedacht, oh mein Gott, oh mein Gott ist der süß. Und als er in die "neue" Welt kommt, war der Effekt noch viel größer.

Queen In Hyuns Man (1)

Dadurch dass ich dann was fürs Auge hatte, hab ich die Folgen verschlungen, sie schauen sich, wenn man den Anfang geschafft hat, super gut und schnell und man wird definitiv in den Bann gezogen.

Überrascht war ich dann auch, als der erste Kuss schon in Folge 4 kam, auch wenns nur als Scherz von ihr gedacht war, so war es doch total süß. Die beiden Hauptdarsteller, harmonieren so extrem gut miteinander, dass man die Augen gar nicht abwenden möchte. Beide sind sehr lustig und ich hab mich ein paar mal selber in die Beiden "verliebt". Ich hab auch irgendwo mal gelesen, dass sie zusammen waren, leider aber nicht mehr sind, man merkt dies im Drama sogar, ab wann beide mehr als nur Kollegen sind, jedenfalls hatte ich das Gefühl.

Queen In Hyuns Man (5)

Zurück zum Drama. Da Kim Bong Do die Vergangenheit ändert, ändert sich somit auch die Zukunft, allerdings fand ich es schon heftig, dass in der Zukunft dann auf einmal keiner mehr was von ihm wusste, aber in der Vergangenheit, jeder ihn kannte. Das wird aber aufgeklärt, warum das so ist, fand ich super, ansonsten hätte ich mir wohl nur den Kopf zerbrochen.

Was ich genial fand, war dass egal wie oft die Zukunft sich ändert, alle alles vergessen, sich immer alles wiederholt und von vorne beginnt sozusagen, außer natürlich bei Hee Jin und Bong Do, sie kann sich dann immer erinnern, wenn auch mit Lücken und er nutzt sein Wissen für die Zukunft.

Queen In Hyuns Man (6)

In diesem Zusammenhang, ist natürlich die neue Realität sehr interessant. Und das Verhalten der besten Freundin und Managerin, sowie des Ex-Freundes. Ich hab mir schon oft vor lachen den Bauch halten müssen.

Als er sich dann für ihre Welt entscheidet, war der Abschied aus seiner alten Welt sehr emotional, dass sing einem echt nahe. Und als er dann bei ihr ist und ihr seine Liebe gesteht, ach das war so süß und ich hatte selber Herzklopfen. Er weint ja sogar dabei und man merkt, dass er sich zur ihr wirklich hingezogen fühlt.

Queen In Hyuns Man (3)Queen In Hyuns Man (2)

Da es in den meisten koreanischen Dramen kurz vor Schluss nocheinmal einen Höhepunkt gibt, war das hier nicht anders. Die Vorletzte Folge, hat mir emotional zugesetzt. Da alle sterben und Kim Bong Do nicht mehr zu ihr zurück kann, hab ich natürlich nur geweint fast die ganze Folge lang. Ich war so gespannt, wie es ausgeht, dass ich mir die letzte Folge so schnell wie möglich anschauen wollte.

Queen In Hyuns Man (8)

Ich wurde auch nicht enttäuscht, es wird in der letzten Folge alles aufgeklärt und ich war so glücklich, wie alles endet, es war einfach nur toll.

Meine lieblings Szene ist, als sich wieder mal die Zukunft ändert, sie in der parallelen Zukunft ihn vor dem Tode bewahrt und er dadurch wieder in die Zukunft zurück kann. Als sie sich wieder an alles erinnert, kann sie es gar nicht glauben, dass er vor ihr steht. Diese Szenen wurden total gut gespielt, bis zur letzten Minute war ich gebannt und habe mitgefiebert.

Natürlich war auch der finale Kuss sehr schön und auch in den letzten Zügen des Dramas hatte man noch was zu lachen, wenn wieder einmal wiederholt sich alles.

Mein Fazit, wer dieses Drama nicht gesehen hat, der hat etwas verpasst, ich habe selten so toll harmonierende Schauspieler gesehen, die Musik ist super und bleibt im Ohr, man ist gebannt und fiebert mit und der "Oh ist das toll/süß" Effekt ist fast immer im Drama vorhanden. Für mich ein neues Lieblingsdrama.

Queen In Hyuns Man (7)

 

Deutsche Subs (Link)chocosite subs

 

Bewertung(Legende: 5 = sehr gut, 4 = gut, 3 = geht so, 2 = schlecht, 1 = kannste vergessen)

Bewertung_Queen In Hyuns Man

 

 

4 Kommentare zu “Queen In Hyun’s Man (tvN)

  1. Ich fand es auch super. Zuerst wollte es mir gar nicht ansehen, weil ich nicht so für historisches bin. Aber nach den ersten Folgen konnte ich auch nicht mehr aufhören.   Dank Choco. 🙂  Schön das es dir auch sehr gut gefallen hat. 😀

  2. Sooo schön, da ich das Drama übersetzte bin ich sehr stolz für diese Bewertung ^^ bei mir steht es auch unter den Top Ten ♡♡♡ sie hatten sich damals beim dreh verliebt es gibt auch noch eine Minute uncut vom Ende ^^ hab ich mal bei you Tube gesehen verstand auch nicht warum es raus genommen wurde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*