Unemployed Romance (E Channel)

Unemployed Romance

 

Details

Titel in Hangul: 실업급여 로맨스
Erscheinungsjahr: 2013
Episodenanzahl: 10
Genre: Romanze, Komödie

 

HauptdarstellerUnemployed Romance S

 

StoryDie aufstrebende Schriftstellerin Seung Hee, wird durch verwirrende Umstände arbeitslos. Als sie Arbeitslosengeld beantragen will, trifft sie auf ihre frühere große Liebe Jong Dae und ein Verwirrspiel der Gefühle beginnt.

 

Trailer

 

Meine MeinungNeues Drama, neue Kritik, bitte nur lesen, wenn ihr das Drama gesehen habt, denn es gibt Spoiler!!

 

Wiedermal ein Kurzdrama, was ich zwischendurch geschaut habe, weil es mit nur wenigen Folgen schnell geschaut ist..

Ich dachte zumindest, dass es schnell geschaut ist. Allerdings hat mich gleich die erste Folge total verwirrt, ich hab nicht verstanden, worum es eigentlich geht. Und das der Chef mit dem Geld abhaut, war ja nicht gerade toll, dass aber die Angestellten, dann gleich das Büro ausräumen, fand ich dann schon irgendwie doof. Verwirrend fand ich auch die Tatsache, wer wen verlassen hat, hat Seung Hee ihn verlassen, oder er sie? Ich fand die erste Folge langweilig, was für mich eigentlich schon heißt, dass dieses Drama definitiv nichts für mich ist, allerdings schaue ich dennoch immer ein Drama zu Ende, damit ich mir wirklich eine Meinung bilden kann, also hab ich auch hier weiter geschaut.

unemployed-romance-1

Es wird also die Geschichte dieser beiden Personen erzählt, und ganz langsam kommt man dahinter, worum es geht. Zum Beispiel wird erzählt wie sich Seung Hee und Jong Dae zum ersten Mal getroffen haben, dass war schon sehr süß anzuschauen. Oft musste ich über Jong Dae lachen, denn er ist in der Serie schon recht trottelig und tollpatschig, ihm geht viel schief und mitunter kann er einem schon etwas leid tun.

Die Serie hat mich überraschenderweise oft zum lachen gebracht, zum Beispiel, als beide an etwas schönes denken, denkt er an Sex und sie an einen Freizeitpark.

Was mir persönlich nicht so gut gefiel, waren die Freunde von Jong Dae, ich hätte ich gerne mal gegen die Wand geklatscht, auch das die beiden grundlos sauer aufeinander sind, ging mir auf die nerven.

unemployed-romance-3

Was mir sehr gut gefiel, war die Tatsache, dass die Geschichte aus zwei verschiedenen Perspektiven gezeigt wurde, aus ihrer und seiner und beides ergab dann irgendwie ein Ganzes. Das sich beide immer noch lieben, trotz der Probleme und Dinge die rauskommen, wie zum Beispiel ein fremdgehen, dass hat mich dann schon etwas überrascht. 

Das Ende, was mit einer Hochzeit gekrönt ist, ist nicht das eigentliche Ende, denn danach gibt es noch eine Auflösung, was aus wem geworden ist und rundet die Serie dann in sich ab.

unemployed-romance-2

Mein Fazit, der Anfang ist schleppend, wer aber der Serie ein wenig Zeit gibt und dran bleibt, kann das eine oder andere Mal sehr herzhaft lachen, sich aufregen und mitleiden.
 

Deutsche Subs (Link)Fairysubs

 

Bewertung(Legende: 5 = sehr gut, 4 = gut, 3 = geht so, 2 = schlecht, 1 = kannste vergessen)

Bewertung_Unemployed Romance

 

 

2 Kommentare zu “Unemployed Romance (E Channel)

  1. Also erst mal, ich mag den Hauptdarsteller unheimlich gerne. ^^ Sie kannte ich bisher noch nicht, aber ich finde sie auch unheimlich niedlich irgendwie. Ich hatte einige Szenen vom Scriptreading gesehen und da waren beide schon mal gut drauf und sehr süß zusammen.
    Aber das hat leider nicht allein gereicht, damit das Drama besser wird…

    Ich fand die erste Folge okay, auch wenn etwas wirr, muss ich der Kritik hier recht geben. Die Rückblenden, okay ja, kann man so hinnehmen, aber sie haben das Ganze unheimlich gezogen. Es war zwar gut zu sehen, wie alles war, aber teilweise echt langweilig. Das geben auch viele Internet so wieder, teilweise schreibt man, es wäre, als würde man ein 100-Folgen-Drama gucken und dem stimme ich leider zu.

    Ich war wirklich froh als die letzte Folge kam und die hatte sich dann plötzlich wieder gelohnt. 🙂

     

  2. Jaa habs mal gesehen 😀 Also an sich okay. Leider ist der Mittelteil durch den Rückblick extrem schleppent   Der Längste Rückblick überhaupt. Zumindest wo ich gesehen habe. Und das is meine Meinung. Finde die letzten Folgen eig. am besten 🙂

     

    Ich habe dieses Drama eigentlich wegen Seo Jun Young geschaut, da ich ihn schon in TTBY sehr gemocht habe.

     

    ABER NAMGOONG MIN OPPA *_* (ja man schreibt Namgoong zusammen ~-~) Seitdem ich es gesehen habe, ist er in meiner Actor liste und zerstört mich immer und immer wieder. xD Ich liebe den Kerl einfach. Ich kann nicht glauben das er dieses Jahr schon 36/37 wird/ist. Und er ist einfach soo toll *_*

    Ich hatte so geheult, als sie ihn da hat stehen lassen, am Ende. Ich konnte mich nicht zwischen den 2 Kerlen entscheiden. Einfach weil ich beide Actor mag.
    Aber am Ende kommt einfach Namgoong Min <3 <3

    Ach ja. Also meiner Meinung nicht das schlechteste was ich gesehen habe, aber auch nicht das beste :3

    Und es hat mir Namgoong Min Geschenkt 😀 Auch wenn ich ihn manchmal verfluche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*